3 Ferienhäuser und ein Gästestudio

Endlich ausspannen: Entschleunigen, die Seele baumeln lassen, genießen, träumen. Fouzilhon und Pezenas bieten dafür den richtigen Rahmen. Das alte Weindorf Fouzilhon und das historische Kulturstädtchen Pézenas liegen zwischen Weinbergen, Olivenbäumen, dem Meer und den Sevennen mitten im lauschigen Languedoc-Roussillion. Das Mittelmeer mit seinen Sandstränden und malerischen Häfen ist nah. Einige Fluß-Badestellen, der sagenumwobene canal du midi, Berge, der Salagou-See und Radwege in der Umgebung eignen sich gut für herrliche Ausflüge in die Natur.

Fouzilhon ist zwischen Narbonne und Montpellier im meernahen Hinterland zu finden – weit genug entfernt vom Touristentrubel und bei Bedarf doch nahe genug daran.  Die beiden Nachbar-Ferienhäuser Maison "d'Alice" und  Maison "Paradis" sowie das kleine Studio "Le Citron" im Weindorf Fouzilhon sind für Menschen gemacht, die sich in der Natur wieder aufladen und sich vom Gesang der Zikaden berauschen lassen möchten. Ein Mini-Pool mit plätschernder Fontäne bietet Abkühlung.

Im Kulturstädtchen Pézenas – Maison "Escargot" – ist man quasi mittendrin in diesem mediterranen Leben:  Märkte, Weinfeste, Theater und Konzerte unter sternenklarem Himmel, Trödelmärkte, Cafés, Bars, Restaurants – genau das richtige Milieu, um die Zeit entspannt zu genießen oder in nur 20 km am Meer zu sein.


→